Staatlich lizenzierter Partner von NKL und SKL

Bestell-bestimmungen

Nach § 8 Abs. 3 der Ergänzenden Spielbedingungen im Internet kommt beim Spiel im Internet der Spielvertrag durch Bestätigung des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ zustande.

Bei Lotterie-Dienstleistungen besteht laut § 312 d Abs. 4 Nr. 4 BGB kein Widerrufsrecht.

Die Folgekosten für den Widerspruch gegen eine vertragsgemäße Bank-Lastschrift oder Kreditkartenbelastung in Form von Gebühren und Lospreis für die laufende bzw. vorangegangene und noch nicht bezahlte Klassen trägt der Spielteilnehmer.

Der Spielteilnehmer ist darüber informiert, dass die Gewinnberechtigung gemäß der Allgemeinen Lotteriebedingungen an den Zahlungszustand geknüpft ist, die Gewinnbenachrichtigung per E-Mail alleine löst noch keinen verbindlichen Gewinnanspruch aus.

Der Spielteilnehmer kann jederzeit mit Wirkung zum Ende jeder Klasse (= Monat) die Spielteilnahme kündigen. Dafür genügt die Löschung des Spielerkontos im Benutzerprofil auf Sofortlos.de oder eine einfache schriftliche Mitteilung an die Staatliche Lotterie-Einnahme Müller-Horn e. K., Bei St. Annen 2, 20457 Hamburg.

ÜBER SOFORTLOS.DE

Die Deutschen Klassenlotterien sind klasse: täglich neue, attraktive und hohe Gewinne – staatlich garantiert. Wir machen die Klassenlotterien jetzt auch einfach. Denn mit unserem Sofortlos-Konfigurator können Sie bequem aus drei fertigen Lospaketen wählen oder Ihre eigene Loskombination zusammenstellen. Ganz einfach und sicher.

Mehr über uns

Benötigen Sie Hilfe?

Service-Hotline: 040 300908590
(Kostenloser Rückruf-Service)

Zahlungsmöglichkeiten