Staatlich lizenzierter Partner von NKL und SKL

Häufige Fragen und Antworten

Was ist eine Klassenlotterie?

Eine Klassenlotterie ist eine Lotterie, die über 6 Monate läuft. Ein Monat entspricht einer Klasse. Tägliche werden Ziehungen von bis zu einer Million Euro Gewinnsumme durchgeführt. Außerdem werden auch Häuser, Traumreisen und Sofort-Renten verlost.

Man kann bei einer Klassenlotterie ganze Lose aber auch einzelne Losanteile kaufen. Bei Losanteilen sinkt der Gewinnanteil dementsprechend, aber je nachdem welche und wie viele Losanteile man kauft, kann man seine Gewinnchance deutlich erhöhen. Und das Beste ist: Von Klasse zu Klasse werden die Gewinne größer.

Der Gewinnplan ist für die Lotterie vor ab festgelegt und wird - im Gegensatz zu Lotto - ausgespielt unabhängig davon, wie viele Lose tatsächlich verkauft sind. Alle Gewinne werden durch die 16 Bundesländer garantiert.

Was ist Sofortlos.de?

Sofortlos.de ist ein Online-Shop für Lotterie-Lose. Bei uns können Sie Lose für die NKL und SKL kaufen – digital und ganz einfach per Mausklick. Das ist nicht nur schnell und bequem, sondern auch sicher und übersichtlich. NKL und SKL sind Marken der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder. Daher sind die Gewinnpläne und die Gewinnauszahlungen staatlich garantiert.

Was kann ich gewinnen?

Bei den deutschen Klassenlotterien können Sie Geld und Sachpreise gewinnen: Millionenbeträge, Traumreisen, Inseln und vieles mehr. Was genau erfahren Sie hier: SKL, NKL, NKL-Rentenlotterie.

Wie spiele ich mit?

Mitspielen ist ganz einfach. Melden Sie sich einfach auf unserer Website an: Sie suchen sich ein Sofortlos-Paket aus, legen ein Kundenkonto an und bezahlen. Fertig. Jetzt heißt es Daumen drücken!

Wer darf mitspielen?

Alle, die das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und als real existierende Person in Deutschland wohnhaft sind.

Welches Los soll ich nehmen?

Eine gute Frage, aber keine leichte. Bei einer Klassenlotterie kann man nicht nur ein ganzes Los kaufen, sondern auch einzelne Losanteile: Bei der NKL ein 1/16-Los, 1/8-Los, ¼-Los oder ein ½-Los. Bei der SKL können Sie 1/10-Lose kaufen. Klingt kompliziert?

Keine Sorge. Denn wir haben den Sofortlos-Konfigurator erfunden. Der zeigt Ihnen, wie hoch Ihr jeweiliger Gewinnbetrag sein kann und wie hoch Ihre Gewinnchancen sind. Ganz übersichtlich. So können Sie einfach ein fertiges Lospaket wählen oder Ihr Flexi-Lospaket so zusammenstellen, wie Sie wollen. Das macht die Klassenlotterien einfacher.

Wie viel muss ich mindestens setzen?

Wie viel Sie setzen müssen, hängt davon ab welche Lotterie Sie spielen: Bei der NKL-Hauptlotterie sind Sie schon mit monatlich € 10 pro Klasse und bei der SKL-Hauptlotterie mit € 15 dabei.

Aber denken Sie dran: Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt als der 1. Klasse starten, müssen Sie auch die Lospreise der vergangenen Klassen der aktuellen Lotterie bezahlen. Deshalb steigen Sie besser pünktlich zum Lotterie-Start ein!

Wie viel darf ich maximal setzen?

In Deutschland dürfen Sie maximal € 1.000 im Monat bei einer Lotterie setzen. Natürlich können Sie aber auch ein eigenes Limit festlegen, das unter den € 1.000 liegt.

Wie gewinne ich Sachpreise?

Wenn Sie einen Sachpreis gewinnen, dann gewinnen Sie ihn ganz. Einen halben, viertel, achtel oder sechzehntel Sachpreis gibt es nicht. Denn jedes Los ist mit einem Abschnitt gekennzeichnet – den Buchstaben A bis H. Wenn Sie die richtige Nummer und den richtigen Buchstaben haben, gehört der Sachpreis Ihnen.

Was bedeutet die Losnummer für die Geld- und Sachgewinne?

Die Losnummern setzen sich aus Zahlen und einem Buchstaben zusammen. Der Buchstabe bezeichnet den einzelnen Abschnitt des Loses. Und der ist wichtig bei Sachgewinnen. Denn mit dem Buchstaben Ihres Loses gewinnen Sie die Sachpreise, auch wenn Sie z.B. nur 1/8 Los-Anteil haben.

Für die Geldgewinne spielt der Buchstabe keine Rolle. Hier gewinnt nur die Zahl Ihres Loses. Die Höhe des Gewinn-Betrags hängt von der Höhe Ihres Losanteils ab.

Wie erfahre ich, dass ich gewonnen habe?

Sofort. Wer gewinnt, wird von uns per E-Mail informiert. Außerdem finden Sie in Ihrem Kundenkonto auf unserer Website in der Rubrik "Pakete" eine Information über Ihre aktuellen Gewinne.

Wie erhalte ich meine Gewinne?

Wenn Sie gewonnen haben, werden Sie von der Lotterie-Einnahme Müller-Horn e. K. über Ihren Gewinn und die Gewinnhöhe informiert. Wenn Sie einen Sachpreis oder eine Rente gewinnen, regelt die Gewinnabwicklung die GKL – die Gemeinsame Klassenlotterie der Länder – als Anbieter von SKL und NKL.

Wenn Sie bei der SKL einen Geldpreis gewonnen haben, wird Ihre Gewinnausschüttung bis € 50.000 von der Lotterie-Einnahme Müller-Horn e. K. geregelt. Ist Ihr Gewinn höher, kümmert sich die GKL um Ihre Gewinnausschüttung. Das passiert automatisch, Sie müssen sich um nichts kümmern.

Bei der NKL erhalten Sie Ihre Geldgewinne bis zu einer Höhe von € 1.000.000 für ein ganzes Los (bzw. den Anteil am Gewinn gemäß Ihrem Losanteil) über die Lotterie-Einnahme Müller-Horn e. K. Fällt auf Ihre Losnummer ein Gewinn von € 1.000.000 oder mehr übernimmt die GKL die Ausschüttung Ihres Gewinns.

Wer bürgt für meine Gewinne in der Klassenlotterie?

Die Deutschen Klassenlotterien SKL und NKL gehören zur Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder. Deren Träger sind die 16 Bundesländer Deutschlands. Ihre Gewinne sind also staatlich garantiert.

Wie viel Steuern zahle ich für meine Gewinne?

Keine. In Deutschland sind Lotteriegewinne steuerfrei!

Wie bezahle ich meine Lospakete?

Ihre Lospakete bezahlen Sie bargeldlos – entweder per Einzugsermächtigung von Ihrem Konto oder per Kreditkarte. Die Abbuchung erfolgt pünktlich zum Start jeder neuen Klasse. Ihre Zahlungsmethode können Sie jederzeit in Ihrem Kundenkonto ändern.

Wie kündige ich meine Lospakete?

Sie können ganz einfach und jederzeit per Mausklick kündigen, nämlich in Ihrem Kundenkonto zum Ende der laufenden Klasse am Ende des Monats. Sinnvoll ist es natürlich, bis zum Ende einer Lotterie dabei zu bleiben, da die Gewinne mit jeder Klasse höher werden.

Wie finde ich mein Kundenkonto?

Zu Ihrem Kundenkonto gelangen Sie ganz einfach über den Button „Mein Konto“ auf unserer Startseite in der oberen Menüleiste. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten und Ihre Aktivitäten einsehen.

Wann beginnen die Lotterien?

Die NKL-Hauptlotterie beginnt jeweils zum 1. April und zum 1. Oktober eines Jahres. Die SKL-Hauptlotterie beginnt jedes Jahr am 1. Juni und am 1. Dezember. Jede Klassenlotterie läuft also sechs Monate und ist entsprechend aufgeteilt in sechs Klassen. Und das Beste: Von Klasse zu Klasse steigt die Höhe der Gewinne.

Was ist ein Anschlusslos?

Bei einigen Hauptziehungen scheiden Lose, auf die ein Gewinn gefallen ist, aus. Aber keine Sorge: Mit einem Anschlusslos können Sie weiterhin an der laufenden Klassenlotterie teilnehmen – und zwar kostenlos. Denn Ihr Gewinn ist mindestens so hoch wie die Kosten für das Anschlusslos. Wir teilen Ihnen deshalb automatisch eine neue Losnummer zu und die entsprechende Anzahl an Losanteilen – natürlich nur, wenn Sie wollen. Mit der Option Anschlusslos können Sie sich also alle weiteren Gewinnchancen sichern.

Was ist der Millionen-Joker der NKL?

Der NKL-Millionen-Joker ist Ihre Extra-Chance auf eine von € 230 Millionen, die zusätzlich zu den anderen Gewinnen der Klassenlotterie ausgespielt werden. Sie können ihn bei uns ganz einfach per Klick dazu buchen.

Was ist der Renten-Joker der NKL Hauptlotterie?

Jeden Monat verlost die NKL 50 Sofortrenten. Mit dem NKL-Renten-Joker haben Sie die Chance, eine davon zu gewinnen und für 10 Jahre jeden Monat € 1.000, € 3.000 oder € 5.000 zu bekommen – steuerfrei. Den NKL-Renten-Joker können Sie zusätzlich zu Ihrem Los in der NKL-Klassenlotterie spielen.

Was ist die NKL-Rentenlotterie?

Die NKL-Rentenlotterie ist eine eigenständige Lotterie, mit der Sie monatliche Sofort-Renten von bis zu 10.000 € gewinnen können. Mit dem Basislos erhalten Sie die Rente 5 Jahre lang, mit dem Superlos sogar 10 Jahre lang. Alle Renten-Gewinne sind steuerfrei und vererbbar.

Was ist der Traum-Joker der SKL?

Mit dem SKL-Traumjoker haben Sie für nur 5 € Spieleinsatz im Monat täglich die Chance auf einen von 10.000 Geld- und Sachgewinnen in 5 Gewinnklassen. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Was ist der Euro-Joker der SKL?

Der SKL-Euro-Joker ist Ihre Chance auf Geldgewinne: Monatlich, täglich und stündlich verlost die SKL Beträge bis zu € 10.000 – einmalig und als monatliche Rente.

Was ist die Altersverifikation?

Sofortlos.de ist wie alle staatlichen Lotterie-Einnahmen gesetzlich verpflichtet, die Altersangabe und die Volljährigkeit aller Spielinteressenten zu überprüfen. Im Regelfall erfolgt die Volljährigkeitsprüfung über die SCHUFA Holding AG. Zu diesem Zweck werden Name, das Geburtsdatum und die Adresse des Spielinteressenten übermittelt und für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Bonitätsprüfungen werden nicht vorgenommen. Falls der automatische Check nicht erfolgreich verläuft, sind wir verpflichtet, die Volljährigkeitsprüfung auf andere geeignete Weise, in diesem Fall das BankIdent-Verfahren vornehmen zu lassen. Dabei muss Ihre Bank Ihr Alter und Ihre Bankverbindung einmal bestätigen. Das Formular dafür können Sie sich gerne hier runter laden.

ÜBER SOFORTLOS.DE

Die Deutschen Klassenlotterien sind klasse: täglich neue, attraktive und hohe Gewinne – staatlich garantiert. Wir machen die Klassenlotterien jetzt auch einfach. Denn mit unserem Sofortlos-Konfigurator können Sie bequem aus drei fertigen Lospaketen wählen oder Ihre eigene Loskombination zusammenstellen. Ganz einfach und sicher.

Mehr über uns

Benötigen Sie Hilfe?

Service-Hotline: 040 300908590
(Kostenloser Rückruf-Service)

Zahlungsmöglichkeiten